P18 Biberach-Mittelberg

Früher

Ein Haus inmitten eines Siedlungsgebiets aus den 60er Jahren – genutzt überwiegend als Ingenieurbüro mit Einliegerwohnung im Dach. Verbunden mit dem benachbarten Wohnhaus der führeren Inhaber durch einen Schwimmbadtrakt.

Ansatz

Vorhandene Qualitäten und Ressourcen nutzen und bewahren – Energetische und anlagentechnische Transformation für mehr Ökologie und Komfort.

Heute

Garten- und Dachgeschoss  Familiendomizil. Erdgeschoss mit Architekturbüro und Einliegerwohnung. Mehr hochwertiger Wohnraum im ehemaligen Schwimmbad. Klar gegliederte, gut gestaltete Außenanlagen mit hohem Nutzwert.

Das Gebäude ist jetzt ein Effizienzhaus 70.

Auftraggeber:
Ralf und Brigitte Münz
 
Standort:
Pflummernstraße 18, 88400 Biberach
 
Planungszeit:
ab 2010
 
Bauzeit:
2010 -heute (abschnittsweise)
 
Nutzung:
Wohnhaus, 2 Einliegerwohnungen, Architekturbüro